Ausbildung als Fachkraft für Metalltechnik (m/w), Fachrichtung Zerspanungstechnik

Alois Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung zur Firmenpräsentation

Standort: Memmingen

BERUFSBILD

Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildung erfolgt im Wesentlichen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

INHALT UND ABLAUF

Du suchst einen Job, der dir Freude bereitet?
Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik mit Fachrichtung Zerspanungstechnik startest du in eine sichere Zukunft. Zu deinen Tätigkeiten gehört die Herstellung von Bauteilen und Baugruppen sowie Konstruktionen aus verschiedenen Metallen. Dabei arbeitest du in der Einzelfertigung und Serienmontage von Baugruppen und Systemen. Ein wichtiger Bestandteil deiner Ausbildung ist das Planen, Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozessen, das beinhaltet auch Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme passend einzustellen. Gleichzeitig stellst du Werkstücke durch Verfahren wie Fräsen, Schleifen, Bohren, Senken und Reiben her.

AUSBILDUNGSDAUER 2 Jahre

BERUFSSCHULE 1. Lehrjahr 1,5 Tage pro Woche, 2. Lehrjahr 1,5 Tage pro Woche

PROFIL UND INTERESSEN

  • Technisches Interesse
  • Leistungsbereitschaft
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Logisches Denken
  • Handwerkliches Geschick

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Zerspanungsmechaniker
  • Meister
  • Techniker
  • Technischer Fachwirt
  • Studium
     

Qualifikation: qualifizierender Abschluss Mittelschule
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Personalabteilung
Telefonnummer: 08331 930-01
E-Mail: jobbht@aberger.de
Web: www.aberger.de


Fan werden
Kontakt:

Alois Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung
Personalabteilung
In der Neuen Welt 14

87700 Memmingen

08331 930-01
E-Mail Homepage
Bitte sendet mir diese Stelle zum merken an meine Emailadresse:


Schick mir die Stelle!

Datenschutzhinweis:
Deine Emailadresse wird nicht gespeichert und nur für den Zweck der einmaligen Zusendung der Stelle als Reminder für dich verwendet.